Arbeiten im Mai

 

 

Mit dem Anstieg der Temperaturen nimmt auch der Schädlingsbefall zu.

 

Regelmäßiges kontrollieren ist angesagt um bei Befall frühzeitig eingreifen zu können.

 

 

Die Eiche muss vorsorglich mit dem Erscheinen der ersten Blattspitzen mehrmals gegen echten Mehltau gespritzt werden.

 

 

Gedrahtete Bäume müssen in kurzen Abständen kontrolliert werden um das Einwachsen des Drahtes zu vermeiden, es gibt sonst unschöne Narben.

 

 

Das Wachstum hat nun voll eingesetzt. Es muss jetzt besonders auf ausreichende Bewässerung und Düngung geachtet werden.

 

 

Auch die Substratoberfläche muss immer sauber und frei von Unkraut sein.

Baumwürger